Die Freie Schule Kreuzberg ist eine der wenigen selbstorganisierten Schulen in Berlin. Die Kinder erfahren Lernen als positive Herausforderung in einer angstfreien Umgebung. Ziel ist es innerhalb eines vorgegebenen inhaltlichen Rahmens das individuelle Lernen zu fördern und zu unterstützen. Hier ist das Beobachten und Begleiten des Lernprozesses genauso wichtig wie das Lernergebnis. Jedes Kind soll in einer Atmosphäre der Wertschätzung lernen und aufwachsen können.

Der reformpädagogische Ansatz unseren Kindern Bildung zu kommen zu lassen bedeutet für den Träger der Schule (gemeinnütziger Verein) höhere Kosten als das im Regelschulsystem der Fall ist.

Trotzdem soll die Freie Schule allen Menschen unabhängig von ihrer Einkommenssituation offen stehen. Um diesen Anspruch gerecht zu werden, wurde die Schulgeldberechnung besonders sozialverträglich gestaltet und wird einkommensabhängig gestaffelt . Zum Konzept der Schule gehört zudem, dass Eltern neben ihrem finanziellen Beitrag in allen Organisationsbereichen durch Elternarbeit unterstützend mitwirken.

Sollten auch Sie die besondere Bildungsarbeit der Freien Schule Kreuzberg schätzen, haben Sie die Möglichkeit die FSX mit einer Spende zu unterstützen.

Spenden oder Zahlungen bitten wir an folgende Bankverbindung zu leisten:

GLS Bank
IBAN DE74 4306 0967 4016 0092 00

Mit Bescheid des Finanzamtes für Körperschaften I Berlin vom 28.09.2010 ist die Körperschaft Freie Schule Kreuzberg e. V. als gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dienend anerkannt.

Spendenbescheinigungen werden auf Anforderung ausgestellt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

 

Kommentare sind geschlossen

Zur Werkzeugleiste springen