Die Freie Schule Kreuzberg ist eine der wenigen selbstorganisierten Schulen in Berlin. Die Kinder erfahren Lernen als positive Herausforderung in einer angstfreien Umgebung. Ziel ist es innerhalb eines vorgegebenen inhaltlichen Rahmens das individuelle Lernen zu fördern und zu unterstützen. Hier ist das Beobachten und Begleiten des Lernprozesses genauso wichtig wie das Lernergebnis. Jedes Kind soll in einer Atmosphäre der Wertschätzung lernen und aufwachsen können.

Der reformpädagogische Ansatz unseren Kindern Bildung zu kommen zu lassen bedeutet für den gemeinnützigen Träger der Schule höhere Kosten als dies im Regelschulsystem der Fall ist. Die staatlichen Zuschüsse für unseren Schulbetrieb liegen aber sogar noch unter den vergleichbaren Personalkosten pro Kind an einer staatlichen Schule. Insgesamt können wir nur etwa drei Viertel unserer Kosten aus verschiedenen Zuschüssen decken. Da in unserer Arbeit das Prinzip der Solidarität einen hohen Stellenwert einnimmt, können wir den verbleibenden Teil der Kosten nicht vollständig aus Elternbeiträgen finanzieren. Alle Kinder sollen auf unsere Schule gehen können, unabhängig vom Einkommen ihrer Eltern!

Darum wenden wir uns an Euch! Rund 3500 EUR monatlich müssen wir aus Spenden und Beiträgen von Fördermitgliedern aufbringen, um die Freie Schule Kreuzberg dauerhaft als den besonderen Lernort erhalten zu können, der sie ist. Eure Beiträge und Spenden ermöglichen es uns,

  • weiterhin keine zusätzlichen Beiträge für Lernmaterialien oder Verpflegung zu erheben,
  • für die engagierte Arbeit unseres Teams wenigstens den von der Senatsbildungsverwaltung vorgeschriebenen Mindestlohn für Lehrkräfte an nichtstaatlichen Schulen zu zahlen,
  • die gegenwärtige solidarische und vertrauensvolle Verteilung der Elternbeiträge auf die verschiedenen Familien ohne Zwang und Kontrolle beizubehalten,
  • allen Familien unabhängig von Ihrer finanziellen Situation Zugang zu alternativer Bildung zu gewähren,
  • weiterhin ein Ort alternativer und freier Bildung zu sein, der die Schullandschaft in Berlin bereichert.

Spenden bitten wir an folgende Bankverbindung zu leisten:
GLS Bank
IBAN DE74 4306 0967 4016 0092 00

Mit einer Fördermitgliedschaft unterstützt Ihr dauerhaft ein fortschriftliches, unabhängiges und kollektives Lernprojekt und werdet Teil unserer Gemeinschaft! Wir halten unsere Fördermitglieder mit Informationsbriefen auf dem Laufenden über die Arbeit an der Freien Schule Kreuzberg. Monatlich 10 EUR zahlt man schon für ein Abo bekannter Film‑ und Musik-Streamingdienste, 20 EUR für einen Internetanschluss, 50 EUR für das Fitness-Studio. Vielleicht ist da auch bei euch noch ein monatlicher Beitrag für unsere Schule drin? Hier kann das Formular zum Abschluss einer Fördermitgliedschaft heruntergeladen werden.

Alle Spenden und Beiträge aus Fördermitgliedschaften an unseren Trägerverein lassen sich übrigens steuerlich absetzen – gern stellen wir entsprechende Zuwendungsbestätigungen aus!

Vielen Dank für Eure Unterstützung und herzliche Grüße!

 

Kommentare sind geschlossen