An dieser Stelle möchten wir allen Privatpersonen, Unternehmen, Vereinen und Initiativen danken, die uns während unserer Raumsuche unterstützt haben, die uns Spenden zukommen lassen haben oder mit Rabatten und Sonderkonditionen entgegen gekommen sind und dies noch tun. Wir danken allen, die uns mit Sachspenden oder ihrer Arbeitskraft unterstützen.

Durch Ihre Unterstützung ist die Freie Schule Kreuzberg nicht mehr in ihrer Existenz bedroht und kann nun an ihrem neuen Standort in der Wrangelstraße 128, 10997 Berlin weitermachen.

Sowohl der Umzug in den Sommerferien 2013 als auch ein Großteil der folgenden Bau- und Umbaumaßnahmen sowie Neuanschaffungen und Projektideen können und konnten dadurch umgesetzt und finanziert werden.

Ein dickes Dankeschön!

 Dr. Gonzos total verrückte Malmaschine

Hartmut Buchwald und seine „Tomatenparade“

Kolja Kleebergs Kräutergarten für Berliner Schulen

Bürgerstiftung Berlin

ehem. E O Plauen Grundschule, jetzt in Nürtigen Grundschule integriert

Möbel Olfe

Rock’n’Roll Herberge

Rauch-Haus

Wiener Blut

Travolta

Kreuzberger Kneipenmeisterschaft

Nürtingen Grundschule

Schülerhaus Kotti

Zapf Umzüge

Zwangsräumung verhindern

Barrio Antifascista

Knofi

Zum Elefanten

Clash Berlin

Saloon Boots

Köpi 137

Kotti und Co

 

Kommentare sind geschlossen

Close Box

Please enter your username or email address.
You will receive a link to reset the password via email.